Autor Thema: Was ist ein Giraffentagebuch?  (Gelesen 3229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Claudia

  • Administrator
  • Hero Ranglos Glücklich
  • *****
  • Beiträge: 1018
  • Feel welcome!
    • Gewaltfrei im Norden - Forum für GfK-Freunde
Was ist ein Giraffentagebuch?
« am: 08. August 2013, 22:28:39 »
Aus den Unterlagen für Zertifizierungskandidaten:



2. Ich könnte ein Tagebuch anlegen, in dem ich regelmäßig Situationen beschreiben kann, in denen ich Blockaden oder Konflikte erlebe. Ich könnte sie noch einmal durchspielen, indem ich die GFK  anwende. Zum Beispiel, indem ich eine Situation zurückrufe, wo ich mich mit einer Person nicht verbunden fühlte. Ich könnte notieren, was ich in bestimmten Momenten beobachte, fühle und brauche. Was könnte ich anders gesagt oder getan haben? Was hat mich daran gehindert? Was könnte die andere Person beobachtet, gefühlt, gebraucht oder erbeten haben?  
Nehmen wir an, ich war frustriert, als ich am Abend die Fernsehnachrichten hörte: Ich könnte in meinem Tagebuch einen Giraffenbrief an den Fernsehkommentator entwerfen. Wenn mich jemand lobt und ich ein Unbehagen spüre, könnte ich die Worte derjenigen Person in mein Tagebuch schreiben und sie in Giraffensprache übersetzen. Höre ich dann ihre Botschaft anders? Ich könnte auch den Augenblick feiern, wenn ich die GFK angewendet habe, so wie ich es gerne möchte. Oder eine Ärgersituation aufschreiben --- " die Wolfsschau genießen ", wenn ich alle meine ärgerlichen Gedanken notiere. Wenn ich das noch einmal lese, was ich geschrieben habe, könnte ich nach meinen "ich sollte-, ich müsste- Gedanken suchen. Höre ich die versteckten Bedürfnisse dahinter?    


Ich würde mich oft fragen, "was lerne ich hier?" Ich könnte auch auf Fragen eingehen, die unter B (Trainer-Qualifikationen) aufgeführt sind, und meine Tagebucheintragungen unter diesem Aspekt ansehen. Vielleicht könnte ich mir Situationen ausdenken und alternative Wege finden, wie Wolf und Giraffe damit umgehen. Ich könnte aufschreiben, wo ich in meinem Inneren Schmerz empfinde, indem ich mich mit meinen Bedürfnissen verbinde und meine inneren Wolfsdialoge übersetze und Bitten formuliere, die ich an mich stellen könnte.
Unsere neuen oder erneuerten Beziehungen sind durchweg in Augenhöhe

Offline Mary64

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Was ist ein Giraffentagebuch?
« Antwort #1 am: 14. August 2014, 21:29:22 »
Hallo liebe Claudia,

heute fange ich an, mein ganz eigenes, persönliches GfK-Übungsprogramm zu gestalten.
Mit dieser Übung "Giraffentagebuch" fange ich jetzt an.

Danke dir für die Anregung.

 :g1:
Maria

Offline Claudia

  • Administrator
  • Hero Ranglos Glücklich
  • *****
  • Beiträge: 1018
  • Feel welcome!
    • Gewaltfrei im Norden - Forum für GfK-Freunde
Re: Was ist ein Giraffentagebuch?
« Antwort #2 am: 14. August 2014, 21:54:25 »
Hallo, Maria,


guck mal hier, da gibt es sogar ein Formular ;-)
http://www.empathikon-shop.de/epages/64445784.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64445784/Products/6001



Ich finde es total beglückend, Giraffen-Journal zu schreiben!


*winke*

Claudia
Unsere neuen oder erneuerten Beziehungen sind durchweg in Augenhöhe

Offline Mary64

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Was ist ein Giraffentagebuch?
« Antwort #3 am: 15. August 2014, 21:54:49 »
Hey, das ist ja nett. Eine schöne Motivationshilfe :)