Verlinkte Ereignisse

  • Never do anything that isn't play: 28. Februar 2015

Autor Thema: Marshall-Rosenberg-Feier in Hamburg  (Gelesen 2119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Claudia

  • Administrator
  • Hero Ranglos Glücklich
  • *****
  • Beiträge: 1018
  • Feel welcome!
    • Gewaltfrei im Norden - Forum für GfK-Freunde
Marshall-Rosenberg-Feier in Hamburg
« am: 22. Februar 2015, 22:54:04 »
Never do anything that isn't play
Wir feiern Leben und Werk von
Dr. Marshall Rosenberg (1934 - 2015)


Am 28.2.2015 von 10.00-18.00 Uhr im Buddhistischen Zentrum Hamburg
Harkortstieg 4


Am 7. Februar 2015 starb der Begründer der Gewaltfreien Kommunikation
Marshall Rosenberg mit 80 Jahren im Kreis seiner Familie in Albuquerque, USA.
In aller Welt würdigen Menschen das Lebenswerk
des Gründers 
des Center for Nonviolent Communication.
Getreu seinem Motto „Never do anything that isn‘t play!“
laden wir alle GFK-Interessierten zu einem Tag
voller Spiele rund um die Gewaltfreie Kommunikation nach Hamburg ein.
Wir möchten mit Euch Erinnerungen und Andekdoten
rund um Rosenbergs Wirken teilen, 
Eure Lieblingsgeschichte als Remembering hören
und mit Euch Marshalls Lieder singen.
Wir haben Karten, Bodenanker, das Magische Feld, Brettspiele
und vieles andere zusammen getragen,
was wir an diesem Tag mit Euch ausprobieren wollen. 

Außerdem wäre es schön, wenn jeder etwas zu essen mitbringen könnte.
Dann haben wir mittags ein vielfältiges Büffet.
Bitte gebt diese Einladung an andere 
GFK-Interessierte weiter.


Wir bitten für diesen Tag um eine Kostenbeteiligung
für die Raummiete von 10 Euro.




Um ausreichend Getränke vorrätig zu haben,
freuen 
wir uns über eine formlose Anmeldung per Mail:
info@empathiespedition.de

Claudia Broadhurst;

www.empathiespedition.de

Unsere neuen oder erneuerten Beziehungen sind durchweg in Augenhöhe