Autor Thema: Vortrag über GfK, Welcher Titel würde euch ansprechen?  (Gelesen 8565 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline traudi

  • Ranglos glücklich
  • **
  • Beiträge: 10
Ich möchte gerne die GFK auch in meinem Heimatort bekannt machen und eine Übungsgruppe ins Leben rufen.

Dazu möchte ich eine Vortrag über GfK halten. Würde euch dieser Titel ansprechen?:

"Durch Kommunikation liebevoll verbunden sein" - Vorstellung der Methode der gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg


Offline Rübenigel

  • Sr. Ranglos & Glücklich
  • ****
  • Beiträge: 379
  • Ein "Nein" ist nur ein "Ja" zu etwas anderem.
Re: Vortrag über GfK, Welcher Titel würde euch ansprechen?
« Antwort #1 am: 21. Juni 2008, 14:21:02 »
Hallo Traudi,

Zitat
Durch Kommunikation liebevoll verbunden sein" - Vorstellung der Methode der gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg


der Titel würde mich nicht sehr ansprechen ... mmmmh, warum? *nachdenk* Ja. Mich würde das Wort "Kommunikation" gleich am Anfang abschrecken. Und dann auch noch gleich zweimal das Wortungetüm. Ich habe schon so viel über Kommunkation gehört und gelesen, gebracht hat es mir wenig.  :wolf0: - Ja, da jaulen meine "kenn-ich-schon-will-nicht-mehr-wölfe" los  :D.

Vielleicht findest Du einen Titel, der mehr die Gefühlsebene anspricht und "normaler" im Sinne von "alltagssprachlicher" daherkommt?

Ach, ich hab gar nicht gefragt, wo denn der Vortrag stattfinden wird. - Wenn es an einer Waldorf-Schule ist, dann springen die Leute auf diesen Titel wahrscheinlich doch an. - Ich, als Vor-Gfk-Normalo wäre wahrscheinlich schon dadurch irritiert, dass sich dass ich mich "liebevoll verbinden" soll ... ja, mit wem denn? Jetzt mit jedem, oder was? Das will ich doch gar nicht.

Das sind erst einmal meine Kladde-Gedanken, so unsortiert, wie sie in meinem Kopf herumschwirren. Ich lass das mal sacken. Wenn mir noch etwas dazu einfällt, melde ich mich wieder.

Tschö
Cynthia
« Letzte Änderung: 21. Juni 2008, 14:27:54 von Rübenigel »
Ich bin froh, dass alles so ist, wie es ist. Wenn ich nicht froh wäre, wäre es auch so!

Offline traudi

  • Ranglos glücklich
  • **
  • Beiträge: 10
Re: Vortrag über GfK, Welcher Titel würde euch ansprechen?
« Antwort #2 am: 22. Juni 2008, 10:40:31 »
Hallo Cyntia,

da hast du meine Wölfe in mir zum Wolfsgeheul angeregt.... :wolf0: :wolf0: :wolf0: :wolf0:

Meine innere Stimme sagte:  natürlich das jetzt auch noch, hätte ich nicht eine positive Rückmeldung bekommen können... immer wieder diese Zweifel. Dabei habe ich alle Voraussetzungen um glücklich zu sein... jammer jammer >:(

Nun ist es etwas gesackt und ich beginne über meine Wölfe zu lächeln. Da kommt doch tatsächlich die Frage in mir hoch: Welches Bedürfnis möchte ich mir eigentlich mit dem Vortrag, der Übungsgruppe erfüllen? ach, weiß eigentlich noch gar nicht so recht oder doch? Eigentlich möchte ich Kontakt!!! Ist das dann der einzige und erfolg versprechend Weg????

Grübel, Grübel? Es arbeitet jedenfalls heftig in mir und ich beginne Spaß zu bekommen, das im Austausch mitzuteilen.

Mal sehen, wo ich landen werde.

Herzlichen Dank für deine Wolfsantwort.

Schönen Sonntag

Liebe Grüße Traudi

Offline Rübenigel

  • Sr. Ranglos & Glücklich
  • ****
  • Beiträge: 379
  • Ein "Nein" ist nur ein "Ja" zu etwas anderem.
Re: Vortrag über GfK, Welcher Titel würde euch ansprechen?
« Antwort #3 am: 22. Juni 2008, 21:27:07 »
Hallo Traudi!

Schön, dass unsere Wölfe zusammen heulen konnten!

Wenn Dein Wunsch Kontakt ist ... dann könntest Du ja vielleicht weniger "wissenschaftlich" daherkommen. Was würdest Du Deiner besten Freundin über die GfK erzählen wollen ... was der netten Nachbarin ... was der Fleischereifachverkäuferin Deines Vertrauens?

Und was begeistert Dich am meisten an der GfK? Kannst Du das in zwei drei Sätze packen? Was ist für Dich das Wichtigste?

Bis bald
Cynthia
Ich bin froh, dass alles so ist, wie es ist. Wenn ich nicht froh wäre, wäre es auch so!

Offline traudi

  • Ranglos glücklich
  • **
  • Beiträge: 10
Re: Vortrag über GfK, Welcher Titel würde euch ansprechen?
« Antwort #4 am: 22. Juni 2008, 22:24:49 »
Hallo Cynthia,

Ich merke, daß es mir spontan schwer fällt deine Fragen zu beantworten.javascript:void(0);
Ich werd' drüber nachdenken...javascript:void(0);

Liebe Grüße und "gute" Nacht

 Traudi
 

Offline traudi

  • Ranglos glücklich
  • **
  • Beiträge: 10
Re: Vortrag über GfK, Welcher Titel würde euch ansprechen?
« Antwort #5 am: 22. Juni 2008, 23:25:53 »
hallo Cynthia,

was hälst du denn von

Durch Sprechen und Hören liebevoll verbunden sein...

Gruß 'Traudi

Offline Rübenigel

  • Sr. Ranglos & Glücklich
  • ****
  • Beiträge: 379
  • Ein "Nein" ist nur ein "Ja" zu etwas anderem.
Re: Vortrag über GfK, Welcher Titel würde euch ansprechen?
« Antwort #6 am: 23. Juni 2008, 10:55:01 »
Durch Sprechen und Hören liebevoll verbunden sein...

Das gefällt mir besser, klingt in meinen Ohren jedoch sehr "weich" (das kann ja auch eine Qualität sein, die DIR bei der GfK besonders am Herzen liegt ... Behutsamkeit). Mir persönlich ist ja der Humor, Spiel, Leichtigkeit und das Lachen bei der GfK immer ganz wichtig ... darum steh ich mehr auf "Provokantes", "Spritziges". Der Buchtitel: "Sei nicht nett, sei echt!" ist da ein Beispiel. Der hat mich sofort zum Lachen gebracht. Ich war schon beim Lesen des Titels begeistert ... ohne den Anflug einer Ahnung zu haben, was überhaupt drinsteht.

"Liebevoll" ist Dir auch eine ganz wichtige Qualität, oder? ... ich geh noch mal grübeln ...
Ich bin froh, dass alles so ist, wie es ist. Wenn ich nicht froh wäre, wäre es auch so!

Offline traudi

  • Ranglos glücklich
  • **
  • Beiträge: 10
Re: Vortrag über GfK, Welcher Titel würde euch ansprechen?
« Antwort #7 am: 23. Juni 2008, 12:13:45 »
Hallo Cynthia,

danke für deine hilfreichen Anregungen.  Ich fühle mich sehr unterstützt.  Da hast du wieder ins volle getroffen. Ja das liebevolle ist mir wichtig, doch so zufrieden bin ich mit dem liebvoll im Titel auch noch nicht. Ich werde es weiter auf mich wirken lassen.

Habe gerade um Unterstützung bei der Dienstagsübungsgruppe gebeten und folgenden Text verschickt:

In unserer Gemeide finden im Oktober/November Präventionswochen mit verschiedenen Veranstaltungen für alle Altersklassen rund um das Thema Prävention statt.

Ich habe mich entschlossen in diesem Rahmen einen Vortrag über GFK zu halten.

Mein Bedürfnis, was dahinter steht ist nach Kontakt, Intresse in unserer Gemeinde wecken und Präsentationsübung für mich.

Ende Juni soll der Titel mit einigen erläuternden Sätzen zu der Veranstaltung feststehen.

Hier mein Textentwurf:


„Durch Sprechen und Hören liebevoll verbunden sein“

In Gesprächen auf meine Bedürfnisse achten, Bitten äußern und mich wohl fühlen, auch wenn sie nicht erfüllt werden. Die Bedürfnisse meines Gesprächspartner wahrnehmen und  aus diesem Verständnis heraus das Gespräch führen.

Die Methode der  Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg, die an diesem Abend vorgestellt wird,  bietet das  Handwerkszeug dazu.



Spaß, Freude und Lachen sind mir auch wichtig.

Danke für die Unterstützung javascript:void(0);
Küsschen
So long

Traudi





Offline traudi

  • Ranglos glücklich
  • **
  • Beiträge: 10
Re: Vortrag über GfK, Welcher Titel würde euch ansprechen?
« Antwort #8 am: 27. Juni 2008, 12:53:45 »
hallo Cynthia,

Deine Nachfragen nach meinen eigentlichen Bedürfnissen haben noch eine ganze zeit in mir gearbeitet.

und 3 stunden nachdem ich den Text an die andereen GFK´ler gemailt hatte und ich mir ihn noch einmal durchgelesen habe, klang er für mich so theoretisch, leblos, tod oder wie du sagest (vorher schon) zu wissenschaftlich.

Ich ärgerte mich ihn so weiträumig verteilt zu haben, wie peinlich... (es hat mir auch bisher keiner darauf geantwortet...)

Außerdem ist mir klar geworden, daß ich, wenn ich in mir ruhe, keine Unterstützung von außen brauche, dann weiß ich einfach, was ich will und wie ich es ausdrücke!!!! Ich merkte, mein Bedürfnis nach Kontakt kann ich durch diesen Vortrag nur sehr begrenzt befriedigen, doch die alten Muster von Druck und Perfektionismus und auch Schreiben kann ich nichtleben auf.  ganze Wolfsrudel waren am Heulen!

Ich habe sie durch Absagen des Vortrages fürs erste zum Schweigen gebracht.

Bezüglich des GFK Tages im Wald sind sie wieder aktiv geworden. Ich würde so gerne kommen. Es würde mir sicherlich auch viel Freude machen. Doch am liebsten würde ich die Freude mit meiner Familie teilen. Fakt ist, daß mein Mann solche Treffen und die Spiele überhaupt nicht mag und ich die Kinder sehr motivieren müßte, was sich für mich nur anstrengend anfühlt....

Da ich in nächster Zeit viel ohne meine Familie unterwegs sein werde, habe ich beschlossen nicht zu kommen. :'( :'( :'(

Doch ganz vielleicht gehen wir zusammen Paddeln. Das wäre eine tolle Entschädigung für mich.  - Gerade kam der Anruf, daß es mit dem Paddeln klappt!  :) :) :) :) :) :) :)

Immer diese Kompromisse, wie ich sie "liebe".

Ich wünsche dir ein freudiges Wochenende, falls du in den Verdener Wald gehst viel Spaß etc. (ansonsten natürlich auch)

Liebe Grüße Traudi