Autor Thema: Schlüsselunterscheidungen von Giraffe sein - sich als Giraffe verhalten  (Gelesen 9321 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Olaf

  • Supporter
  • ***
  • Beiträge: 126
Schlüsselunterscheidungen GFK
"Diese Schlüsselunterscheidungen können helfen, Klarheit über den Prozess der GFK zu
bekommen und in einigen schwierigen Fällen eine Orientierungshilfe zu geben.
Diese Gegenüberstellung beansprucht keinerlei Allgemeingültigkeit und soll auch nicht
ein gut/ schlecht – Schema begünstigen, so links ist gut, so wollen wir reden, recht ist schlecht, ne, igitt bäbä, sondern ist mehr eine Hilfe für die Kunst der Unterscheidung, wie die Gegenüberstellung Wolfs- und Giraffensprache."
Aus: gfk-training.com


http://www.gfk-training.com/dokus/schluesselunterscheidungen.pdf

Einen herzlichen Dank an Christian Ruether
www.gfk-training.com
« Letzte Änderung: 03. März 2008, 15:01:11 von Olaf »

Offline Träumling

  • Sr. Ranglos & Glücklich
  • ****
  • Beiträge: 248
Weckt meine Neugierde, danke!

Druck ich mir gleich mal aus und beschnupper es eingehender.  :)
Wenn etwas sich lohnt zu tun, dann lohnt es sich auch dann, wenn wir es nicht so gut können.
v.u.

Offline Olaf

  • Supporter
  • ***
  • Beiträge: 126
Danke für deine Antwort Träumling. Ich finde es schön zu erfahren ob andere meine Dateien auch interessant finden und nutzen können.
Gruß
   Olaf  ;)

Offline Rübenigel

  • Sr. Ranglos & Glücklich
  • ****
  • Beiträge: 379
  • Ein "Nein" ist nur ein "Ja" zu etwas anderem.
Hallo Olaf,

mich verwirrt diese Auflistung ziemlich... Ich begreif das irgendwie nicht: wenn ich eine Giraffe BIN, dann verhalte ich mich doch auch so. Das macht für mich keinen Unterschied... Und was bei dieser Tabelle "Schlüsselunterscheidungen" sein sollen... verstehe ich auch nicht.

Aber vielleicht passt dieser Schlüssel einfach nicht in mein Schloß?

Und warum steht unter "Giraffe sein" "Bewertung" und "Vom Leben getrennt"?

Ich stehe vollkommen ratlos vor dieser Tabelle und finde sie für mich gar nicht hilfreich.

Viele Grüße, Rübenigel
Ich bin froh, dass alles so ist, wie es ist. Wenn ich nicht froh wäre, wäre es auch so!

Offline Olaf

  • Supporter
  • ***
  • Beiträge: 126
Hallo Rübenigel,
ich kann deine Verwirrung nachvollziehen. Ich hoffe trotzdem, dass sie vielleicht dazu schon nützlich ist, Diskussionen anzuregen, oder für sich klarer zu werden, was GfK für einen selber nicht ist oder ist.
Lieben Gruß
Olaf  ;D

Offline Claudia

  • Administrator
  • Hero Ranglos Glücklich
  • *****
  • Beiträge: 1018
  • Feel welcome!
    • Gewaltfrei im Norden - Forum für GfK-Freunde
Sorry, Leute, der Link bei Christian Rüther ist nicht mehr aktiv. Ich schau mal, wo ich die Schlüsselunterscheidungen sonst noch finden kann.




Markus Sikor hat was dazu ins Netz gestellt. Normalerweise wird diese Sache in Tabellenform dargestellt, aber ich denke, man kann es sich auch so zusammenreimen...


http://www.slideshare.net/msikor/gewaltfreie-kommunikation-ausbildung-unterlagen


# Institut Sikor mediation training Schlüsselunterscheidungen
1. "Eine Giraffe sein" ó "Sich wie eine Giraffe verhalten"
2. Die Ehrlichkeit der Giraffe ó die Ehrlichkeit des Wolfes
3. Einfühlung ó Sympathie und andere Formen des Eingehens auf den anderen (wie z.B.: versichern, Geschichten erzählen, Ratschläge geben, belehren, erklären, beruhigen, trösten)
4. Gebrauch von schützender Gewalt ó strafender Gewalt
5. Macht mit ó Macht über
6. Anerkennung ó Zustimmung, Komplimente, Lob
7. Wahl ó Unterwerfung oder Rebellion
8. Beobachtung ó Beobachtung vermischt mit Bewertung
9. Gefühle ó Gefühle vermischt mit Gedanken
10. Bedürfnis ó Bitte
11. Bitte ó Forderung
12. Anlaß ó Ursache
13. Werturteil ó moralisches Urteil
14. Natürlich ó gewohnt
15. Gegenseitige Abhängigkeit ó Abhängigkeit oder Unabhängigkeit
16. Mit dem Leben verbunden ó dem Leben entfremdet
17. Konsens ó Kompromiß
18. Nicht aufgeben ó fordern
19. Selbstdisziplin ó Gehorsam
20. Respekt vor Autorität ó Angst vor Autorität
21. Verletzbarkeit ó Schwäche
22. Liebe als ein Bedürfnis ó Liebe als ein Gefühl
23. Selbstempathie ó Ausagieren, Unterdrücken oder Schwelgen in Gefühlen
24. Idiomatische ó klassische (formale) Giraffe
25. Erraten ó Wissen
26. Empathisches Ahnen ó intellektuelles Herumraten

Institut Sikor ⋅ mediation training ⋅ Am Heugärtle 33 ⋅ 86916 Kaufering Telefon: ++ 49 (0)8191 – 970 746-0 ⋅ Telefax: -1 E-Mail: info@institut-sikor.de ⋅ http://www.institut-sikor.de 15



C.
« Letzte Änderung: 01. August 2011, 09:38:43 von Claudia »
Unsere neuen oder erneuerten Beziehungen sind durchweg in Augenhöhe

Offline Sina

  • Ranglos glücklich
  • **
  • Beiträge: 44
Hier hab ich noch mal ne PDF-Datei mit Schlüsselunterscheidungen gefunden
da wird mir etwas klarer, was damit gemeint ist.
http://www.woerterfall.de/files/schl__sselunterscheidungen.pdf
Auweia, nix mit Friedenstaube oder Giraffe,  ich bin ein  :w11: !