Autor Thema: Liste der menschlichen Bedürfnisse  (Gelesen 57688 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Claudia

  • Administrator
  • Hero Ranglos Glücklich
  • *****
  • Beiträge: 1018
  • Feel welcome!
    • Gewaltfrei im Norden - Forum für GfK-Freunde
Liste der menschlichen Bedürfnisse
« am: 12. September 2007, 19:14:05 »
Bedürfnisliste


Physiologische Bedürfnisse
Atmen
Schlafen
Trinken/Essen
Entleerung: Urinieren/Stuhlgang
Sicherheit/Schutz
Obdach/Wärme
Rhythmus/Ordnung
Sensorische Anregung/Berührung/Bewegung

Ichbezogene Bedürfnisse

Selbstständigkeit/Autonomie
Selbstvertrauen
Kreativität
Integrität/Authentizität
Ehrlichkeit/Echtheit
Beteiligung
Ruhe/Alleinsein

Soziale Bedürfnisse
Zugehörigkeit
Anerkennung/Wertschätzung
Unterstützung
Vertrauen
Bildung
Intimität: Nähe, Zärtlichkeit, Geborgenheit...
Sexualität

Ichbezogene und soziale Bedürfnisse
Verständnis
Verstehen/Klarheit
Friede/Harmonie
Heiterkeit/Schönheit
Begeisterung/Spaß
Leichtigkeit/Freude
Ritual/Feiern
Spiritualität
Unsere neuen oder erneuerten Beziehungen sind durchweg in Augenhöhe

Offline Tonie

  • Ranglos glücklich
  • **
  • Beiträge: 37
Re: Liste der menschlichen Bedürfnisse
« Antwort #1 am: 05. Januar 2008, 02:48:08 »
Ich kenne zwar diese GfK-Bedürfnislisten, allerdings ungeordnet oder alphabetisch. Diese Gliederung hier - besonders die Rubriken "Ichbezogene Bed." und "Soziale Bed." - hat mir gerade sehr geholfen, zu verstehen, warum es zur Zeit zwischen meinem pubertierenden Sohn und mir so scheppert: weil er (altersgemäß) ICH-bez. Bedürfnisse hat, ich aber die sozialen, d.h. wie haben fast nie dieselben. Mir fiel es wie Schuppen von den Augen!

Vielen Dank - diese Gliederung war für mich gerade sehr hilfreich!
Tonie
« Letzte Änderung: 05. Januar 2008, 02:50:22 von Tonie »

Offline Claudia

  • Administrator
  • Hero Ranglos Glücklich
  • *****
  • Beiträge: 1018
  • Feel welcome!
    • Gewaltfrei im Norden - Forum für GfK-Freunde
Re: Liste der menschlichen Bedürfnisse
« Antwort #2 am: 05. Januar 2008, 07:33:46 »
Hallo, Tonie,
mir ist gerade nicht gegenwärtig, wo ich diese themenbezogene Liste gefunden habe. Wenn Du aber Ergänzungen aus den alphabetischen Listen hast, würde ich mich sehr freuen. Irgendwo habe ich aufgeschnappt, es gäbe "nur" 16 Grundbedürfnisse und alle anderen wären Variationen und Verfeinerungen, aber ich stelle oft fest, dass ich nicht das passende Wort finde, das mein aktuelles Bedürfnis beschreibt. Und dann wirds schon wieder schwammig...


Gruß

Claudia
Unsere neuen oder erneuerten Beziehungen sind durchweg in Augenhöhe

Offline Tonie

  • Ranglos glücklich
  • **
  • Beiträge: 37
Re: Liste der menschlichen Bedürfnisse
« Antwort #3 am: 06. Januar 2008, 13:11:32 »
Ja - es mag stimmen, dass sich alles letztendlich auf sehr wenige Grundbedürnisse herunterkürzen läßt,aber ich selbst komme auch besser mit einer größeren Bandbreite klar.
Ich gehe mal forschen, ich meine, in dem kleinen, wundervollen und witzigen Büchlein von Serena Rust ("Wenn die Giraffe mit dem Wolf tanzt") stünden noch viele Begriffe. Ich werde dann hier ergänzen.
LG, Tonie

Offline Tonie

  • Ranglos glücklich
  • **
  • Beiträge: 37
Re: Liste der menschlichen Bedürfnisse
« Antwort #4 am: 06. Januar 2008, 14:25:13 »
Hier eine Ergänzung. Ich erlaube Admin ausdrücklich, sie anders zu layouten oder sonstwie damit zu verfahren, wie es nützlich ist. (Einige sind natürlich doppelt, weil sie bereits genannt wurden.)

Achtsamkeit
Anregung
Ästhetik
Aufmerksamkeit
Aufrichtigkeit
Austausch
Ausgewogenheit
Authentizität
Autonomie
Bewegung
Bewußtheit
Dankbarkeit
Effektivität
Einbezogensein
Einfühlsamkeit
Entfaltung
Entspannung
Entwicklung
Erfahrung
Erholung
Feiern
Freiheit
Freude
Frieden
Ganzheit
Geborgenheit
Gesundheit
Gemeinschaft
Glück
Harmonie
Individualität
Integrität
Intimität
Inspriration
Klarheit
Kongruenz
Kreativität
Lebenserhaltung
Menschlichkeit
Mitgefühkl
Nähe
Offenheit
Respekt
Ruhe
Selbstbestimmung
Selbstentfaltung
Selbstverantwortung
Selbstverwirklichung
Sicherheit, emotional u. körperlich
Sinn
Schutz
Sexualität
Spaß
Spiritualität
Struktur
Tiefe
Unterstützung
Verantwortung
Verbindlichkeit
Verbundenheit
Vertrauen
Verständnis
Wachstum
Wahrgenommenwerden
Wahrhaftigkeit
Wärme
Wertschätzung
Wissen
Würdigung
Zugehörigkeit

(alle aus dem Büchlein von Serena Rust, die auch Listen zu befriedigten/unbefriedigten Bedürfnissen
und zu Interprtetionsgefühlen ("falschen Gefühlen") gemacht hat.)

Tonie

Offline Tilaka

  • Supporter
  • ***
  • Beiträge: 119
  • ups -Giraffen fallen zur Geburt zwei Mtr zu Boden
Re: Liste der menschlichen Bedürfnisse
« Antwort #5 am: 27. Juni 2008, 02:58:21 »
 
Hallo Claudia,
 
vermutlich gehen deine Infos auf die Forschungsergebnisse von Steven Reiss
zu seinen 16 Grundbedürfnissen bzw. Lebensmotiven des Menschen zurück.
 
Macht (power)
Unabhängigkeit (independence)
Wissensdrang (curiosity)
Anerkennung (acceptance)
Ordnung (order)
Sicherheit (saving)
Ehre (honor)
Normen & Werte (idealism)
Beziehungen (social contact)
Familie (family)
Ansehen (status)
Gerechtigkeit (vengeance)
Sinnlichkeit (romance)
Nahrung (eating)
Bewegung (physical exercise)
Entspannung (tranquility).
 
 
Die 16 Grundmotive variieren manchmal in der Bezeichnung bzw. Übersetzung. Hab auch gelesen, daß diese angeblich klar abgrenzbar wären. Ich finde sie allerdings miteinander verbunden bzw. teils überlappend, dh. mit fließenden Grenzen. Zum Thema hab ich noch ein paar sehr interessante LinX (zB. mit entsprechenden Erläuterungen & Definitionen) gefunden, weiß jedoch nicht genau, wie ihr das posten hier damit handhabt. Das hole ich jedoch auf Wunsch gerne nach. Über übliche Internet-Suchmaschinen könnte nat. auch jedeR selbst mal schauen.
 
 
LG Stevie 
 
« Letzte Änderung: 27. Juni 2008, 05:11:10 von Tilaka »
"It`s simple but not easy"

Offline Träumling

  • Sr. Ranglos & Glücklich
  • ****
  • Beiträge: 248
Re: Liste der menschlichen Bedürfnisse
« Antwort #6 am: 27. Juni 2008, 11:17:22 »
Hallo Stevie,

es scheint mir als würde diese Liste aus einer ganz anderen Ecke stammen und wenig mit GfK zu tun haben. Dieser Steven Reiss kommt aus einer anderen Ecke, oder?

Gruß,
Teresa
Wenn etwas sich lohnt zu tun, dann lohnt es sich auch dann, wenn wir es nicht so gut können.
v.u.

Offline traudi

  • Ranglos glücklich
  • **
  • Beiträge: 10
Re: Liste der menschlichen Bedürfnisse
« Antwort #7 am: 27. Juni 2008, 12:23:24 »
Hallo Tonie,

Danke für den Hinweis zu den Bedürfnissunterschieden zwischen pubertierenden Söhnen und Müttern...

 Diese Gedanken nehme ich als Unterstützung mit.

Gruß Traudi

Offline Tilaka

  • Supporter
  • ***
  • Beiträge: 119
  • ups -Giraffen fallen zur Geburt zwei Mtr zu Boden
Re: Liste der menschlichen Bedürfnisse
« Antwort #8 am: 27. Juni 2008, 15:33:36 »
 
Nun ja Teresa,
zwar weiß ich nicht genau, was du mit der *anderen Ecke* meinst. Doch tatsächlich hat Steven Reiss und seine Studie in der GFK-Literatur bis jetzt - soviel wie ich weiß - keine Erwähnung gefunden. Das ist richtig. 
 
Steven Reiss ist Professor für Psychologie und Psychiatrie  (Ohio State Universität) und in seiner Studie wurden im Jahr 2000 mehr als 20.000 Männer und Frauen aus den USA, Kanada, Japan und Europa in Hinblick auf ihre Bedürfnisse befragt. Nach der veröffentlichten Untersuchung mittels empirischer und testanalytischer Befragung entwickelte Reiss eine komplexe, nicht hierarchische Ordnung der inneren Grundmotive des Menschen. (Quelle: Wikipedia)
 
Ich habe es hier lediglich eingeflochten, da Claudia diese 16 Grundbedürfnisse vormals erwähnte, und (mir) eben nicht klar war, woher diese kommen.  Ob und inwieweit diese Studie bzw. die daraus resultierende Liste der 16 Grundbedürfnisse (nebst Definitionen) in der GFK relevanz haben, vermag ich nicht einzuschätzen. Ich finde dennoch interessant, darüber zu lesen.
 
 
LG Stevie 
 
 
« Letzte Änderung: 05. Juli 2008, 13:40:37 von Tilaka »
"It`s simple but not easy"

Offline Träumling

  • Sr. Ranglos & Glücklich
  • ****
  • Beiträge: 248
Re: Liste der menschlichen Bedürfnisse
« Antwort #9 am: 10. Juli 2008, 20:11:51 »
Hallo!

Tilaka, in einem anderen Posting machtest du mich darauf Aufmerksam dass du hier gern noch eine Antwort von mir hättest. Also frisch ans Werk, denn das war in persönlichem Chaos hinten über gefallen!

Mir fielen in der Liste die Bedürfnisse Macht und Gerechtigkeit auf, die stand meines Wissens, keine Bedürfnisse in der GfK darstellen. Macht ist dem nach eine Strategie um sich wiederum Bedürfnisse zu erfüllen. Gerechtigkeit, da steckt der Wunsch drin sicher Leben zu können (Bedürfnis nach Sicherheit). Dies nur in kürze.

Was sagen die anderen denn dazu? Außer mir hat ja niemand sonst reagiert.

Soviel aber zu meiner Verwunderung dass diese Liste von dir hier Erwähnung findet.

Grüße,
Teresa
Wenn etwas sich lohnt zu tun, dann lohnt es sich auch dann, wenn wir es nicht so gut können.
v.u.

Offline Rübenigel

  • Sr. Ranglos & Glücklich
  • ****
  • Beiträge: 379
  • Ein "Nein" ist nur ein "Ja" zu etwas anderem.
Re: Liste der menschlichen Bedürfnisse
« Antwort #10 am: 10. Juli 2008, 22:13:28 »


Macht (power)
Unabhängigkeit (independence)
Wissensdrang (curiosity)
Anerkennung (acceptance)
Ordnung (order)
Sicherheit (saving)
Ehre (honor)
Normen & Werte (idealism)
Beziehungen (social contact)
Familie (family)
Ansehen (status)
Gerechtigkeit (vengeance)
Sinnlichkeit (romance)
Nahrung (eating)
Bewegung (physical exercise)
Entspannung (tranquility).

Danke fürs "hochzerren", Teresa! Ich hatte diese Liste glatt überlesen  ;).

"Macht" ist definitiv kein Bedürfnis aus der Sichtweise der GfK, "Kraft" dagegen schon. Vielleicht könnte "power" auch so übersetzt werden.

"Gerechtigkeit" ist auch kein Bedürfnis im Sinne der GfK, denn dazu bräuchte es ja einen Richter, der entscheidet, was jetzt "gerecht" wäre. "Ausgeglichenheit" wäre ein Bedürfnis, das dem vielleicht nahe käme. "Sicherheit" steckt sicherlich auch mit drin, manchmal auch das Bedürfnis nach Frieden, Harmonie ... ich glaube, hinter dem Satz "ich will Gerechtigkeit" können unheimlich viele andere Bedürfnisse stehen ... auch das, Gesehen/Wahrgenommen zu werden ...

"Ordnung" finde ich auch schwierig. "Struktur" kann ich dagegen leichter nachvollziehen.

"Ehre" ist auch wieder kein Bedürfnis. Wertschätzung, Autonomie, Respekt, Souveränität dagegen schon.

"Normen und Werte" ... da brauchen wir uns, glaube ich, nicht drüber zu unterhalten. Das ist komplett konträr zur GfK, jedenfalls, wenn es absolut gesetzt wird. Aber so ist das wahrscheinlich auch nicht gemeint  ???.

"Beziehungen" und "Familie" wären Verbindung, Kontakt, Gemeinschaft ...

"Ansehen" fällt dann wieder raus. "Status" ist kein Bedürfnis, sondern auch eine Strategie, sich Bedürfnisse nach Anerkennung, Wertschätzung, Wahrnehmung etc. zu erfüllen.

Die anderen sind, glaube ich "echte" Bedürfnisse im Sinne der GfK.

Das war inspirierend, hier noch einmal genau zu schauen!

Cynthia,
die jetzt zufrieden von dannen trollt, weil ihre Bedürfnisse nach Austausch, Information, Inspiration sich gerade wieder wunderbar erfüllt haben.

Ich bin froh, dass alles so ist, wie es ist. Wenn ich nicht froh wäre, wäre es auch so!

Offline matameko

  • Supporter
  • ***
  • Beiträge: 146
Re: Liste der menschlichen Bedürfnisse
« Antwort #11 am: 27. September 2010, 15:38:37 »
Hier findet ihr Bedürfniswortschatz-Online-Tabellen und einen Bedürfnis-"Grundwortschatz" in Form von kostenlosen Spielkarten:

Ihr könnt die Tabelle gerne noch ergänzen, wenn euch weitere Worte einfallen:
www.matameko.de/GFK
« Letzte Änderung: 29. Juni 2015, 20:44:03 von matameko »